Herzlich Willkommen!

Schön, dass du hier bist! Hier kannst du mich und meine Arbeit als Pferdeverhaltenstrainerin im Bergischen Land kennenlernen. Gerne begleite ich dich auf deinem pferdegerechten Weg und helfe dir, dein Pferd besser zu verstehen und eure Probleme zu lösen. Wenn du Fragen hast melde dich gerne bei mir!

Über mich

Pferde begleiten mich schon fast mein ganzes Leben. Wichtig war mir schon immer Fairness und Verständnis für das Pferd, gerade weil dieser Aspekt nicht in allen Reitställen selbstverständlich ist. Schon mit zwölf Jahren habe ich begonnen beim Reitunterricht sowie beim therapeutischen Reiten zu helfen und so viel Zeit wie möglich mit den Pferden zu verbingen.

Meine Ausbildung zur Pferdeverhaltenstrainerin IVK bei Dr. Vivian Gabor habe ich im Januar 2022 erfolgreich beendet. Außerdem habe ich mich über die Jahre viel mit der klassischen Reitkunst sowie Feldenkrais und Reiten auseinandergesetzt. So habe ich zum Beispiel in der Ausbildung und beim Praktikum bei Marie Heger sowie Kursen bei ihr, Klaus Werzinger, Simone Hage und Tanja Riedinger lernen können.

Seit September 2021 bin ich als Reitlehrerin für Kinder im Sattelclub beim RSV Schwarzenberg aktiv, wobei es jedoch nicht nur um das Reiten geht, sondern auch das Wohlbefinden der Pferde und ein guter Umgang mit ihnen immer im Vordergrund steht.

Mein Ansatz

In der Kommunikation zwischen Mensch und Pferd kommt es sehr häufig zu Miss- und Unverständnissen, auch wenn die Personen ihrem Pferd nicht schaden wollen. Daher ist mir besonders wichtig, Verständnis für das Pferd zu vermitteln. Dabei stehen die Gesundheit und die Sicherheit für Pferd und Mensch immer im Vordergrund. Eine feine Kommunikation und eine harmonische Beziehung werden durch die nötige Klarheit und gutes Timing erreicht. So widmete ich auch meine Abschlussarbeit dem Thema „Klarheit und Feingefühl für die Sicherheit im Umgang mit dem Pferd“. Mir ist ein ganzheitlicher Ansatz wichtig, sodass immer auch die Ursachen für das Verhalten gesucht werden. Diese können unter anderem auch in gesundheitlichen Problemen, unpassendem Equipment oder Haltungsbedingungen liegen.

Angebot

Als mobile Trainerin komme ich gerne zu dir und arbeite vor Ort mit dir und deinem Pferd in eurer gewohnten Umgebung. Unterwegs bin ich im Bergischen Land im Raum Engelskirchen und Lindlar, aber auch weitere Strecken sind möglich. Bei Fragen und Interesse melde dich gerne ganz unverbindlich bei mir und wir finden eine passende Lösung für dich und dein Pferd.

Zu meinem Angebot gehören:

Unterricht in Bodenarbeit und Lösen von Problemen im Sattel

Ich bringe dir und deinem Pferd die Grundlagen der Bodenarbeit bei und helfe dir bei der Verfeinerung eurer Kommunikation miteinander, indem du lernst deine Körpersprache gezielt und präzise einzusetzen.

Es gibt ein Problem unter dem Sattel? Auch hier kann ich dir helfen es zu lösen.

Verladetraining

Der nächste Kurs in der Gegend steht an, aber dein Pferd geht nicht in den Anhänger? Es gibt einen Nofall und du musst dein Pferd dringend verladen?

Es gibt viele gute Gründe ein sicheres und entspanntes Verladen frühzeitig zu üben. Gerne trainiere ich mit deinem Pferd und zeige natürlich auch dir, wie du es ohne Stress in den Anhänger bringst.

Verhaltenstraining

Zeigt dein Pferd unerwünschtes Verhalten oder sogar Verhaltens-störungen? Ich unterstütze dich die Ursache zu finden und eure Probleme aufzulösen.

Außerdem kann ich dir und deinem Pferd bei der Gewöhnung z.B. an Sprühflaschen, den Wasserschlauch oder einen Sattel helfen, sodass ihr einen sicheren und entspannten Umgang im Alltag habt.

Beritt und Anreiten

Ich bereite dein Pferd ohne Stress auf den Reiter vor und vermittle ihm die Grundlagen als verlässliches Reitpferd.

Außerdem biete ich euch Unterstützung bei Schwierigkeiten und unerwünschtem Verhalten unter dem Sattel.

Du hast Interesse an einer Zusammenarbeit mit mir oder noch weitere Fragen? Besuche mich doch auf Facebook oder Instagram und nimm gerne hier mit mir Kontakt auf!

Referenzen

„In den vielen Jahren unserer Zusammenarbeit ist Lea immer unentbehrlicher geworden, auch in schwierigen Situationen, mit schwierigen Pferden. Sie hat eine außerordentliche Ruhe bei gleichzeitiger Klarheit und Präsenz. Sie ist absolut zuverlässig und risiko- und verantwortungsbewusst. Und sie hat ein wunderbares, feines und differenziertes Einfühlungsvermögen für Pferde (und übrigens auch für Kinder).“ – Elke B.

„Wir haben mit verschiedenen Pferden und Menschen gearbeitet. Lea konnte die Pferde immer gut einschätzen und hat ein unglaubliches Gefühl mit ihnen zu arbeiten. Lea ist eine wundervolle Bereicherung für die Pferdewelt und die Menschen“ – Mirjam H.

„Lea geht mit viel Verständnis und Konsequenz mit den Pferden um. Sie hat einen sehr guten Blick für das Pferd und ist in der Lage, verständlich zu erklären was sie macht um dem Tier zu helfen. Besonders beeindruckend ist dabei ihre Ruhe und Souveränität. Ich würde sie jederzeit wieder an meine Pferde lassen.“ – Carina W.

„Ich habe bei Lea Bodenarbeit gemacht. Lea leitet sehr gut an und ist geduldig. Schnell stellen sich kleine Erfolgserlebnisse beim richtigen Kommunizieren mit dem Pferd ein. Es macht Spaß und ich empfehle sie weiter.“ – Bruni D.