Kurse

Tageskurs Hängertraining

Dein Pferd sicher verladen zu können ist wichtig. Jede Minute kann zählen, wenn es beispielsweise als Notfall in die Klinik muss. In einer ohnehin schon nervenaufreibenden Situation wie dieser kann man auf zusätzlichen Stress beim Verladen verzichten, denn daran lässt sich arbeiten.

Neben dem regulären Verladetraining biete ich auch Kurse an, bei denen wir trainieren, dass dein Pferd möglichst stressfrei und zuverlässig auf den Anhänger geht.

Das Ziel ist es dabei nicht, dass es sofort am Trainingstag auf jeden Fall auf den Hänger geht und wir losfahren können! Wichtig ist mir, dass wir den Trainingsprozess mit möglichst wenig Stress gestalten, denn nur so ist dein Pferd in der Lage zu lernen und das Verladetraining hat einen nachhaltigen Effekt.
Die Grenze bestimmt dein Pferd!
Ein entspanntes Stehen auf der Rampe kann dabei viel wertvoller sein, als ein gestresstes Scheuchen in den Hänger. Ein anderes Pferd geht vielleicht souverän auf den Hänger, wird aber beim Schließen der Stange unruhig. Ich hole euch da ab wo ihr steht. 

Kursablauf

  • Zwei Einheiten pro Pferd-Mensch-Paar:
    1. Bodenarbeitsunterricht zur Vorbereitung:
      Ich schaue mir eure Kommunikation an und gebe euch Hilfestellung, wie ihr diese verfeinern könnt. Außerdem überprüfen wir die Basics wie zB. Vor- und Zurückschicken des Pferdes, ggf. können wir auch schon mit Stangen Engstellen trainieren oder Ähnliches.
    2. Ich trainiere mit deinem Pferd zunächst selbst am Hänger. Je nach Stand arbeiten wir an einer konkreten Problematik oder du übernimmst und übst dann mit deinem Pferd.
  • Kostenpunkt: 150€ pro Person/Pferd.
  • Teilnehmerzahl: 3-5 Personen.
  • Kurse können im gesamten DACH-Raum stattfinden.
  • Auch Zweitageskurse sind möglich.
  • Hänger & Zugfahrzeug müssen gestellt werden.

Kontaktiere mich gerne, sodass ich dir Fragen beantworten kann oder wenn du einen Kurs organisieren möchtest! Du hast Interesse an einem Kurs zu einem anderen Thema? Auch dann melde dich gerne bei mir!