Über mich

Pferde begleiten mich schon fast mein ganzes Leben. Wichtig war mir schon immer Fairness und Verständnis für das Pferd, gerade weil dieser Aspekt nicht in allen Reitställen selbstverständlich ist. Schon mit zwölf Jahren habe ich begonnen beim Reitunterricht sowie beim therapeutischen Reiten zu helfen und so viel Zeit wie möglich mit den Pferden zu verbingen.

Meine Ausbildung zur Pferdeverhaltenstrainerin IVK bei Dr. Vivian Gabor habe ich im Januar 2022 erfolgreich beendet. Außerdem habe ich mich über die Jahre viel mit der klassischen Reitkunst sowie Feldenkrais und Reiten auseinandergesetzt. So habe ich zum Beispiel in der Ausbildung und beim Praktikum bei Marie Heger sowie Kursen bei ihr, Klaus Werzinger, Simone Hage und Tanja Riedinger lernen können.

Seit September 2021 bin ich als Reitlehrerin für Kinder im Sattelclub beim RSV Schwarzenberg aktiv, wobei es jedoch nicht nur um das Reiten geht, sondern auch das Wohlbefinden der Pferde und ein guter Umgang mit ihnen immer im Vordergrund steht.